Speis und Trank

K체che Kochen Kulinarisches

Wir kochen f체r Sie im Wildniscamp vor Ort t채glich frisch. Die Lebensmittel werden weitgehend regional eingekauft und finden saisonale Verwendung. Sie stammen wo m철glich und sinnvoll fast ausschlie횩lich aus 철kologischem Landbau.

Unser Speisenangebot orientiert sich an den W체nschen und Bed체rfnissen der Campteilnehmer. Wir tragen dem Alter und der Zusammensetzung der Gruppen Rechnung. Ganz bewusst steht Fleisch nicht t채glich auf dem Speiseplan: eine Reduktion des Fleischkonsums als konsequent schonender Umgang mit den Nahrungsressourcen unserer Erde ist wichtiger Bestandteil des Gesamtkonzeptes des Wildniscamps. Wir m철chten hier Beispiel und Anregung zugleich geben.

Als Zwischenmahlzeit steht nachmittags ein Obstkorb mit frischen Fr체chten und Obst bereit.

Auf Teilnehmer mit Nahrungsmittelallergien wird selbstverst채ndlich R체cksicht genommen. An Tagen wo Fleisch oder Fisch auf dem Speiseplan stehen, wird f체r Vegetarier immer eine Alternative angeboten. Selbstverst채ndlich kochen wir gerne auch ausschlie횩lich vegetarisch.

Gerne k철nnen Lebensmittel oder Zutaten f체r besondere Anl채sse oder Aktionen zur Verf체gung gestellt werden (Grillabende, Kartoffelfeuer, Stockbrot o. 횆.). Anregungen oder spezielle W체nsche einzelner Gruppen vom 3-G채nge-Men체 bis zu l채nderspezifischem Kochen sprechen Sie bitte im Vorfeld mit uns ab und wir werden uns gerne alle M체he geben dies zu ber체cksichtigen.

Zu allen Mahlzeiten stehen Ihnen Hei횩getr채nke wie verschiedene Teesorten oder Kaffee sowie frisches Quellwasser kostenlos zur Verf체gung. Kaltgetr채nke wie Apfelschorle oder Orangensaft k철nnen auf Wunsch bereitgestellt werden.

Wissenswertes vor der Anreise

R체ckt Ihr Aufenthalt im Wildniscamp n채her, erhalten Sie von uns eine Erinnerung, uns noch Details zu den gew체nschten Mahlzeiten, zur genauen Teilnehmerzahl und zu eventuellen Unvertr채glichkeiten mitzuteilen.

Bei Ganztagesprogrammen (mittwochs steht i.d.R. eine Ganztageswanderung auf dem Programm) verschiebt sich die warme Hauptmahlzeit auf den Abend. F체r die Aktivit채ten tags체ber k철nnen Sie sich dann beim Fr체hst체ck ein Lunchpaket zusammenstellen.

Sind in den Sommermonaten zwei Gruppen im Wildniscamp, liegen die Mahlzeiten zeitlich versetzt.

Essenszeiten (i.d.R.)
Themenh체tten L채nderh체tten
Fr체hst체ck 08.00 Uhr 08.30 Uhr
Mittagessen warme Hauptmahlzeit 12.00 Uhr 12.30 Uhr
Abendessen Brotzeit / kaltes B체ffet 18.00 Uhr 18.30 Uhr

 

Preise
bis zur 4. Klasse: 16,00 EUR
5. 8. Klasse: 19,00 EUR
ab 9. Klasse: 21,00 EUR
(jeweils pro Teilnehmer und Tag: Fr체hst체ck, Mittag, Abendessen)

Kleingruppen:
Bei Gruppen unter 15 Personen wird ein Aufpreis von 1,- EUR pro Person und Tag berechnet.
Mindestanzahl: 10 Personen.

Die Rechnungstellung erfolgt nicht 체ber die Nationalparkverwaltung sondern direkt durch den K체chenbetreiber.

Die K체che sieht sich als einen von vielen Faktoren, die den Aufenthalt im Camp f체r die Besuchergruppen erlebnis- und erfahrungsreich gestalten. Wir m철chten durch die bewusste Zubereitung und Begleitung der Mahlzeiten zum Gelingen des Gesamtkonzepts des Wildniscamps beitragen. So geben wir auch die Verantwortung f체r Alltagsverrichtungen wie das Auf- und Abdecken, sowie das Sp체len und die M체llentsorgung in die H채nde Ihrer Gruppe.